Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Downloads Links Regionales  

Reformation und Täufertum

Hans Peter Jecker

ein Vortrag von Hanspeter Jecker



Schattenseiten der Zürcher Reformation – in dieses Kapitel gehört die leidvolle Erfahrung der Täufer zur Zeit Zwinglis in Zürich. Von Zwingli als Ketzer verunglimpft, wurden die Täufer von der damaligen Zürcher Regierung brutal verfolgt. Dramatischer Höhepunkt waren die Todesurteile gegen Felix Manz und andere Täufer. Sie wurden qualvoll in der Limmat ertränkt. An jener Stelle bei der Schipfe steht heute ein Gedenktafel. Erst 2004 wurde sie im Rahmen einer Versöhnungsfeier zwischen Täufern und Reformierten eingeweiht. – Ein Mahnmal für den Religionsfrieden.

 

Mittwoch, 13. Februar 2019
19:00 Uhr
Gemeindezentrum Brüelmatt in Birmensdorf, Saal C



Dr. Hanspeter Jecker unterrichtet seit 1982 auf dem Bienenberg bei Liestal Historische Theologie und Ethik. Das Bildungszentrum Bienenberg ist ein theologisches Ausbildungszentrum, das von täuferisch-mennonitischen Kirchen namentlich in der Schweiz, in Frankreich und in Deutschland getragen wird.
Hanspeter Jecker leitet die Fachstelle für Theologie und Geschichte des Täufertums. Er ist zudem Präsident des Schweizerischen Vereins für Täufergeschichte.

 
Alles was uns wichtig ist.
mehr...
Sie möchten am Sonntag in den Gottesdienst kommen, aber der Weg in die Kirche ist zu steil? Wir bieten einen Fahrdienst an, Sie können sich einfach telefonisch anmelden.
mehr...
Unsere Gemeindeseite online.
mehr...
Es interessiert Sie, was der Pfarrer am Sonntag gepredigt hat? Hier können Sie die meisten Predigten nachlesen.
mehr...
Die Bürgschaft- und Darlehensgenossenschaft der reformierten Landkirche ZH kann vielleicht weiterhelfen.
mehr...
Nächste Anlässe
Gottesdienst
Am 23.02.2020 um 09:30 Uhr
Reformierte Kirche, Pfarrer Claude Fuchs
mehr...
Aschermittwochfeier
Am 26.02.2020 um 19:30 Uhr
Katholische Kirche, Katholische Kirche
mehr...
Gottesdienst zum Tag der Kranken
Am 01.03.2020 um 10:00 Uhr
Alterszentrum am Bach, Pfarrer Lorenzo Scornaienchi
mehr...